Über uns

Unsere Gesellschaft, die Gesellschaft für Forstwirtschaft und Holzindustrie zu Kiskunság AG, verwaltet von den staatlichen Waldgebieten des Komitats Bács-Kiskun etwa 56 Tausend Hektar. Zu unseren wichtigsten Tätigkeiten gehören die Palettenherstellung, der Palettenverkauf, Samen- und Jungpflanzenproduktion, der Waldbau, die Holznutzung, Dienstleistungen für die Forstwirtschaft, der Handel und die Wildbewirtschaftung. Für mehr als 400 Angestellten gibt unsere Firma Arbeit, unsere Einnahmen betragen nahe fünf Milliarden Forint. Die Gesellschaft ist bei allen ihrer Tätigkeiten bestrebt, die auf den in- und ausländischen Märkten errungenen Plätze zu bewahren und ihre Marktanteile zu erhöhen. Durch die fortlaufende Verbesserung des Produktions- und Dienstleistungsniveaus ist sie bestrebt, den wachsenden Ansprüchen ihrer Partner Genüge zu leisten. In diesem Interesse wurde das Qualitätssicherungssystem MSZ EN ISO 9001:2009.

Von unserer Gesellschaft werden jährlich den komplexen Holzverbrauch betreffend 100 Tausend m3 Grundmaterial für die Sägeindustrie verarbeitet: davon dienen 52% der Erstellung von Palettenelementen (zur Herstellung 1,3 Millionen Stück Paletten), 48% sind nutzbare Nebenprodukte (Hackgut, Sägemehl, sonstiges).

Weitere Informationen unter www.kefag.hu

 

   

Palettenproduktion

In Ungarn beschäftigt sich die KEFAG AG seit längster Zeit mit der kontinuierlichen Herstellung von Paletten des Typs EUR(UIC435-2).

In unseren Betrieben – Jánoshalma, Bugac – können jährlich 900 Tausend Stück qualifizierte EUR, EPAL Paletten hergestellt werden, darüber hinaus kann die Produktion von 400 Tausend Stück Sonder- bzw. sogenannter Einweg-Industriepaletten durchgeführt werden.

Im Holzindustriebetrieb Bugac wie auch in der ÖKOPAL Palettenfabrik bietet sich die Möglichkeit, die Fertigprodukte unter Anwendung moderner technologischer Voraussetzungen künstlich zu trocknen und nach Wunsch auch Wärmebehandlung zu unterwerfen (ISPM 15). Die fertigen Paletten werden von Regen geschützt, in überdeckten Depots gelagert, deren Grundfläche in den beiden Betrieben 3000 m2 erreicht. Dem zu verdanken können gleichzeitig von der Witterung geschützt 50 Tausend Stück Paletten vorrätig sein, dadurch kann der Wunsch der Kunden schnell und pünktlich erfüllt werden. Unsere Produkte werden grundlegend aus Pappel- und Kieferholz gefertigt, zum Teil stammt das Holz aus in eigener Verwaltung stehenden Wäldern. Die Fertigprodukte werden aus unseren Betrieben auf öffentlichen Wegen per Lastwagen transportiert, aus Jánoshalma gibt es jedoch die Liefermöglichkeit auch per Eisenbahn (gepachtete Industriegleise).

   

Was bietet Ihnen die KEFAG AG?

Gut organisierte, langfristig ausgeglichene, planbare und geplante Handelstätigkeit mit sicherem finanziellem Hintergrund; Kontakte in Deutsch, Englisch, Italienisch; bedeutende
Praxis im Außenhandel; Transport-Erfahrungen (auf öffentlichen Wegen und per Eisenbahn)